FAQ

Häufig gestellte Fragen

Das jumpers Team hat für Dich hier unterhalb nachfolgend eine Übersicht der am häufigsten gestellten Fragen zu Training und Mitgliedschaft zusammengestellt. Damit keine Frage offen bleibt, kannst Du natürlich auch gerne über das Kontaktformular eine Nachricht an unsere Mitgliederverwaltung schicken. Zusätzlich kannst Du Dir hier wichtige Informationen zu Deinem Vertrag herunterladen. Und falls Du Fragen zum Thema Bewerbung, Studium, Ausbildung oder Arbeiten im Allgemeinen bei jumpers hast, dann haben wir Dir in unserem Karrierebereich auch dafür schon die häufigsten FAQ aufgelistet.

Außerdem haben wir Dir die wichtigsten Hygiene Studioregeln in diesen turbulenten Zeiten zusammengefasst. Wir sind sehr stolz auf die tolle jumpers Community und möchten Dich so gut es geht mit Informationen versorgen. Alle unsere Studios mussten wir leider aufgrund der Corona Situation vorübergehend wieder schließen. Wir hoffen, Dir in unserem FAQ Bereich die meisten Fragen, wie es mit Deinem Training und Deinem Lieblingsstudio weitergeht, beantworten zu können. Danke für Dein Verständnis in dieser Situation und bleib gesund.

Aktuelle Corona News

Lieber Frosch,

leider mussten wir seit Freitag 30.10. bzw. Montag 02.11.2020 unsere jumpers Studios aufgrund behördlicher Anordnung erneut - bis voraussichtlich Ende Januar - schließen. Das stellt für uns alle natürlich erneut eine große Herausforderung dar und wir dürfen schon wieder nicht das tun, was wir LIEBEN! Die Entscheidung über diese erneute Schließung (und die erneute Verlängerung des Lockdowns) ärgert natürlich auch uns sehr. Wir haben einen riesengroßen Aufwand betrieben und insbesondere finanziell enorm viel investiert, um in unseren jumpers Studios für Dich ein TOP Hygienekonzept zu entwickeln. Die unangekündigten Besuche der Gesundheitsämter haben außerdem zu keinerlei Beanstandungen geführt. Zudem hat eine kürzlich durchgeführte europaweite Studie gezeigt, dass unter 62 Millionen Fitnessstudiobesuchen, die durchschnittliche Infektionsrate in Fitnessstudios bei nur 0,78 von 100.000 Besuchen liegt. Körperliche Fitness trägt maßgeblich zu unserer Gesundheit bei! Wer viel Sport treibt, wird seltener krank – das ist FAKT. Die Zellzahl der weißen Blutkörperchen, insbesondere der schnellen Abwehrzellen erhöht sich nach körperlicher Belastung. Die Freisetzung von Abwehrstoffen steigt an und auch andere, am Immunsystem beteiligte Systeme, wie Milz und Lymphknoten, werden besser durchblutet und damit in deren Leistung gesteigert. Genau das wollen wir doch? Ein starkes Immunsystem, fit sein und gesund bleiben. Dass wir jetzt trotzdem wieder schließen mussten bzw. geschlossen bleiben müssen, kann niemand so recht nachvollziehen!
 

Was passiert mit Deinen Beiträgen?

  • In den vergangen Monaten haben wir versucht, Euch einen Teil Eurer Hilfen aus dem ersten Lockdown durch Investitionen und Modernisierungen (neue Massageliegen, MAG Griffe etc.) zurückzugeben. Dies werden wir auch weiterhin so handhaben. Je mehr von Euch sich entschließen, auf eine Erstattung im Januar zu verzichten, desto sicherer ist der Fortbestand unserer Clubs. Solltest Du uns nicht unterstützen können oder wollen, haben wir einige Kompensationsmöglichkeiten zusammengestellt - wir bieten Dir wieder vier verschiedene Auswahlmöglichkeiten an, um Deinen gezahlten Beitrag und die entgangene Trainingszeit im Januar zu entschädigen. Du hast das Formular bereits für einen der vergangenen Monate ausgefüllt? Bitte fülle das Formular nochmal aus, um Deine (ggf. neue) Option für den Januar zu erhalten! Weitere Infos zu den Optionen: Hier klicken.
  • Die Zeit, die Du aufgrund der behördlich angeordneten Schließungen aus dem ersten Lockdown bzw. der ersten Jahreshälfte 2020 nicht bei uns trainieren konntest, werden wir Dir nach wie vor kostenfrei ans Ende Deiner Vertragslaufzeit anhängen. Das geschieht alles völlig automatisch. Du musst nichts dafür tun. Für den zweiten Lockdown (seit Anfang November 2020) wähle bitte aktiv Deinen Kompensationswunsch unter obigem Link aus.
  • Ein außerordentliches Kündigungsrecht besteht übrigens wegen der Corona Situation nicht. Für Deine ordentliche Kündigung beachte bitte wie gewohnt die Hinweise unten bei den FAQ zu Training und Mitgliedschaft. Danke für Dein Verständnis.
  • Sonstige vertragliche Änderungen kannst Du aber natürlich genauso durchführen, wie davor auch. Das ist ganz normal in unseren AGBs geregelt. Bitte habe aber Verständnis dafür, dass das Anfrageaufkommen aktuell sehr hoch ist und sich unser Team bemüht alles so schnell wie möglich zu beantworten/bearbeiten, es aber zu längeren Bearbeitungszeiten kommen kann.

Beim ersten Lockdown haben wir bisher keine Entschädigung von der Bundesregierung bekommen. Mit eigener Kraft und durch Eure Solidarität konnten wir sicherstellen, weiterhin für Euch da zu sein. Dieses Mal wurde angekündigt, dass auch unsere Branche staatliche Hilfen bekommen soll, um die unternehmerischen Ausfälle zu kompensieren. Wir wissen jedoch immer noch nicht, ob und wann uns diese Hilfe erreichen wird. Daher rechnen wir erstmal damit, dass wir den zweiten Lockdown wieder aus eigener Kraft stemmen müssen. Uns als Unternehmen liegt dabei das Wohl unserer Mitarbeiter sehr am Herzen. Wir werden wie auch schon in der ersten Schließungs-Phase sicherstellen, jeden einzelnen Arbeitsplatz zu erhalten.
 

Wir sind trotz allem für Dich da!

In der Zeit ohne unser geliebtes Studio, werden wir natürlich auch wieder unser Bestes geben, um Dich mit Alternativen in Form von Home Workouts und ähnlichem zu versorgen. Schau doch dazu auch gleich mal hier auf unserer Website oder auf unsere Social Media Accounts Instagram und Facebook vorbei. 

Und mit unserer zusätzlich brandneuen jumpers fitness App kannst Du definitiv das Beste aus der Situation rausholen. Nimm über die App zum Beispiel an Live und On Demand Home Workouts teil oder stöbere im Magazin nach Rezepten, Tipps und Fitnesswissen. Du vermisst auch Deinen Trainingsbuddy? Dann verbinde Dich über die App mit ihm und motiviert euch gegenseitig mit Challenges. Worauf wartest Du noch? Ab in den Google Play Store bzw. App Store und gleich die jumpers fitness App runterladen. 

 

Wir danken Dir erneut für Deine Solidarität und Unterstützung! Wir haben die beste Community und das wissen wir sehr zu schätzen! 

Bleib gesund und bis ganz bald - Dein jumpers Team

 

Übrigens: Wir halten unsere Website und speziell diese Seite immer auf dem neuesten Stand zu den aktuellen Entwicklungen. Wir werden Dich auch hier über Wiedereröffnungen informieren, sobald es dazu kommen wird und offizielle Infos bekannt sind. Zusätzlich versenden wir einen Info-Newsletter an unsere Mitglieder. Falls Du Dich noch nicht dafür eingetragen hast, kannst Du Dich hier für unseren Newsletter anmelden.

FAQ zu Training und Mitgliedschaft