DEIN TRAININGSPLAN FÜRS FITNESSSTUDIO

Wenn Du effektiv trainieren möchtest, dann ist ein guter Trainingsplan unerlässlich. Damit Du nicht jedes Mal planlos im Fitnessstudio herumirrst und nur nach Lust und Laune trainierst, solltest Du Dein Training strukturiert auf Deine persönlichen Ziele anpassen.

Mit einem durchdachten Plan - den Du als PREMIUM Mitglied übrigens auch von unseren ausgebildeten Fitness und Personal Trainern erstellen lassen kannst - bekommst Du nicht nur ein Gefühl für das richtige Training, sondern Du profitierst auf vielerlei Hinsicht.

PS: Kennst Du schon unsere App? Einfach im Google Play bzw. App Store nach "jumpers fitness" suchen und direkt runterladen. Unter anderem Deinen gewählten Trainingsplan kannst Du dann auch direkt in der App einsehen und damit Deine Trainingsentwicklung kontinuierlich verfolgen.

Hört sich anstrengend und nach Arbeit an? Ist es auch! Aber nur so zeigen sich dauerhaft Erfolge - und mit etappenweisen Erfolgserlebnissen kommt auch der Spaß am Training nicht zu kurz. Denn Spaß ist zwar wichtig und gehört mit zu den Grundvoraussetzungen für Erfolg, aber nur mit der nötigen Struktur und Planung wirst Du Deine Ziele auch erreichen. Wir helfen Dir natürlich.
 

Mann und Frau diskutieren Trainingsplan

Mit einem durchdachten Plan bekommst Du nicht nur ein Gefühl für das richtige Training.

 Mehr Disziplin und Zeitersparnis durch eine feste Struktur

 Anfängliche Hilfe und Orientierung für Fitness Einsteiger

 Übersicht und Kontrolle über Erfolge und Rückschritte

 Ausgewogenes Verhältnis zwischen Belastung und Regeneration

 Orientierung am IST-Zustand und stetige Weiterentwicklung

AUFBAU & PLANUNG DEINES TRAININGS

 Schritt 1: Definiere Deine persönlichen Ziele

 Schritt 2: Erstelle einen maßgeschneiderten Plan oder lass Dir von einem unserer Trainer dabei helfen

 Schritt 3: Steigere Deine Leistung durch regelmäßige Weiterentwicklung Deines Plans

 Schritt 4: Passe die Übungen an Deinen Trainingsfortschritt an


Ein Trainingsplan ist dabei im Grunde nicht mehr als eine Anordnung von Übungen mit angegebener Satz- und Wiederholungszahl. Er orientiert sich dabei immer an den ganz individuellen Bedürfnissen und der körperlichen Ausgangssituation. Daher solltest Du Deinen Plan immer ganz individuell erstellen oder Dich bei der Erstellung von einem unserer professionellen Fitness oder Personal Trainer unterstützen lassen, damit er genau auf Dich und Dein persönliches Trainingsziel zugeschnitten ist. Mach Dir dabei als Erstes genaue Gedanken darüber, was Du eigentlich mit Deinem Training erreichen möchtest und formuliere die richtigen Ziele. Darauf baut ein sinnvoller Plan für Dein Training dann auf.

Regelmäßige Weiterentwicklung & Anpassung

Ein Trainingsplan sollte sich im Laufe der Zeit immer mit Dir weiterentwickeln. Sprich also zum Beispiel gerne regelmäßig mit unseren Fitness Trainern über Deine Ziele und Möglichkeiten und passe Dein Training immer wieder daran an. Ein guter Richtwert für Änderungen bzw. Anpassungen sind jeweils alle 8-12 Wochen, da sich der Körper sonst zu stark an die Reize gewöhnt und weiterer Fortschritt eher ausbleibt. Wenn Du Dich mit Deinem Training wohl fühlst und nicht groß etwas ändern möchtest, dann reicht oft auch schon eine Variation der Übungen.

Muskelaufbau oder Ganzkörpertraining?

Als Anfänger macht es in der Regel Sinn, einen Plan für Ganzkörpertraining zu entwickeln und ca. 3 Mal pro Woche durchziehen. Je erfahrener Du wirst und wenn Du die korrekte Ausführung der Übungen beherrscht, dann kannst Du Dich beispielsweise auch einmal mit anderen Trainingsformen, wie einem 2er- oder 3er-Split für das Krafttraining, auseinandersetzen. Bei einem 2er-Split teilst Du Deinen Körper in zwei Trainingsbereiche ein, die Du an aufeinanderfolgenden Tagen abwechselnd trainierst. Zum Beispiel Oberkörper und Unterkörper. Bei einem 3er-Split sind drei verschiedene Trainingstage vorgesehen, was Deinem Training nochmal mehr Abwechslung bietet, die Regeneration der Muskeln begünstigt und noch mehr Spaß macht. Ein Split-Training ist ideal für Fortgeschrittene.

Egal ob Du Deine Ausdauer für einen Halbmarathon verbessern, ein paar Kilos abnehmen, den Fokus auf Muskelaufbau und einen attraktiven Oberkörper oder auf ein starkes Bauch-Beine-Po-Training legen möchtest… Mit dem richtigen Plan, der jumpers fitness Betreuungsmitgliedschaft und unseren ausgebildeten Fitness und Personal Trainern erzielst Du einfach schnellere und bessere Erfolge. Und das Beste daran: Du hast als jumpers Mitglied alles direkt nachverfolgbar über die jumpers fitness App im Blick: Übungen, Trainingsgewichte, messbare Fortschritte und vieles mehr. Jetzt im Google Play bzw. App Store nach „jumpers fitness“ suchen und runterladen. Die Registrierung und Nutzung ist komplett kostenlos - Was hast Du also zu verlieren?

ERREICHE MEHR ... MIT JUMPERS FITNESS 

Persönliche Betreuung bei jumpers

Frau bekommt Unterstützung von Personal Fitness Trainer

Bodycheck Körperanalyse

Bodycheck Station

Deine Trainingsziele

Personal Trainer und Mitglied fröhlich beim Training